Fragen und Antworten

Muss man tanzen können um Zumba zu besuchen?

Nein, man muss nicht tanzen können.

Tänzer wie auch Nichttänzer können einem Zumba Workout sofort und einfach folgen. Zumba kreiert eine Partyatmosphäre, die Nichttänzer, Anfänger und auch Schüchterne Menschen animiert, an diesem tollen Gruppen Workout teilzunehmen. Die Teilnehmer fühlen sich wohl, weil sie einfach mitmachen und die Party genießen können. Die leidenschaftlichen und explosiven Rhythmen der lateinamerikanischen und internationalen Musik sprechen für sich selbst und motivieren die Teilnehmer während des Workouts.....man will immer wiederkommen.

 

Warum ist Zumba so erfolgreich? Und so beliebt? Warum tanzt die ganze Welt Zumba?

It`s Fun! Zumba ist "verstecktes Training", weil die Teilnehmer soviel Spaß dabei haben, dass sie nicht merken das es Training ist. Endlich ein Trainingsprogramm, das man jeden Tag machen möchte und Spaß dabei hat.

Es ist anders! die Musik, die Schritte, die Bewegungen, der Workout, das Gefühl......mit nichts zu vergleichen.....

Es ist einfach! Zumba ist für jedermann, egal welches Fitnessniveau, welches Alter, jeder kann sofort mitmachen. Zumbas einfach Schritte machen es jedem leicht....

Es ist effektiv! Zumba basiert auf Konditionstraining mit Wiederstands- und Muskelaufbautraining, um den ganzen Körper zu stärken und jedes gewünschte Fitness Ziel zu erreichen.

 

Warum erreicht man sein Fitness-Ziel (Gewichtsabnahme, Konditionsaufbau, Verbesserung der körpereigenen Fitness) so einfach?

Der Schlüssel zur Erreichung eines persönlichen Zieles ist es, dabei zu bleiben...

Da Zumba mega viel Spaß macht und einfach zu folgen ist, bleiben die Teilnehmer dabei. Während man für den Spaß Faktor immer wieder kommt, merkt man, das sich der Körper verändert und man sich einfach besser fühlt. Dieses positive Resultat ist ein Grund warum Zumba Kurse immer voll sind. Man merkt schnell das Zumba Spaß macht, einfach und effektiv ist, und das man einfach mitmachen kann.....Zumba ist wirklich gut für Geist, Körper und Seele!


Darf jeder Zumba Kurse anbieten?

Nein, um Zumba anzubieten muss man spezielle Workshops besuchen. Die Trainer werden lizensiert. Trainer die Zumba anbieten und nicht lizensiert sind, machen sich strafbar, und unterrichten Zumba nicht so, wie es vom Kreativdirektor und dem Begründer von Zumba gewollt ist. Vielen Dank hier noch einmal an Beto Perez....er ist göttlich!!!!

Zumba ist besonders....und so sollte es auch unterrichtet werden.

 

Warum Zumba bei uns tanzen?

Weil unsere Trainer begnadete und professionelle Tänzer sind und aus einem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz als Trainer und Choreograph schöpfen. Zumba ist für uns die ideale Ergänzung zu unserem Kursprogramm der Hip-Hop-Dance-Academy, weil wir endlich etwas gefunden haben, was erwachsene tanzbegeisterte fitnessorientierte Teilnehmer glücklich macht!!!!!!!

Und weil unsere Trainer bereits vorher eine Affinität zu den Rhythmen von Zumba hatten. Ragga und Latin, Hip-Hop, wird bei uns schon lange unterrichtet....und das sehr professionell!!

Die Referenzen unserer Trainer findet ihr unter www.hip-hop-dance-academy.de

 

Zumba Trailer von Guthy Renker, nur werbewirksam aufgemacht?

Klaro, wenn man den Zumba Trailer ansieht, denkt man....typisch Werbung....aber das ist nicht so......die Leute, die ihre Erfolgsgeschichte in dem Trailer erzählen, machen wirklich Zumba und sind vielfach inzwischen auch Zumba Coaches....endlich mal ein wahrer Werbetrailer!!!